Laden Sie die Musik einfach auf Dropbox oder Google Drive hoch und laden Sie die Cloud Music Player-App auf Ihr iPhone oder iPad herunter. Dann verbinden Sie einfach Ihr Cloud-Speicher-Konto mit der App. Voila, die gesamte Musik ist jetzt verfügbar, um auf Ihrem iPhone oder iPad zu streamen, wann immer Sie es wollen. Keine Notwendigkeit, ein Abonnement zu bezahlen. 3. Tippen Sie auf die Download-Taste, die wie ein nach unten zeigender Pfeil geformt ist. Wir haben bereits erwähnt, dass Apps, die sich auf das Herunterladen von YouTube-Videos spezialisiert haben, von Zeit zu Zeit “verschwinden”. Dies liegt daran, dass solche Apps oft für zwielichtige Zwecke verwendet werden. Wenn Sie mit der Shortcuts-App nicht vertraut sind, lesen Sie hier unsere Anleitung.

Das Hauptproblem ist rechtlich, dass Sie unbedingt nicht versuchen dürfen, von Videos zu profitieren, die Sie herunterladen, für die Sie nicht das Urheberrecht besitzen – dies ist nur für den persönlichen Gebrauch. Ihr Video wird nun heruntergeladen. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise eine große Datei herunterladen, stellen Sie also sicher, dass Sie über eine Wi-Fi-Verbindung verfügen oder über genügend Daten auf Ihrem iOS-Gerät verfügen, um damit umgehen zu können. Oder haben Sie all das nicht mehr getan und nur Streamingdienste und Offline-Funktionen verwendet, um Medien vorübergehend offline zu speichern? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten. Dokumente haben auch eine feine Möglichkeit, Dateien von einem PC oder Mac zu übertragen. Wenn Sie Videos von Ihrem PC oder für den Computer Ihres Freundes übertragen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie mit demselben Netzwerk verbunden sind, und gehen Sie einfach zu docstransfer.com und scannen Sie den QR-Code. Wählen Sie jetzt Dateien aus und sie werden sofort auf Ihr iPhone oder iPad übertragen! Sie müssen iTunes nicht installieren oder ein Lightning-Kabel anschließen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, YouTube-Videos direkt auf Ihr iOS-Gerät herunterzuladen, in der Regel mit Apps von Drittanbietern. Es sollte jedoch beachtet werden, dass solche Apps oft nicht lange im App Store halten; Suchen Sie nach “YouTube-Download”, um die neuesten Optionen zu sehen, aber überprüfen Sie die Bewertungen, um sicherzustellen, dass sie legitim sind.

Übertragen und behalten Sie Ihre Musik- oder Filmsammlung auf Ihrem iPhone oder iPad? Laden Sie Ihr iPad mit Filmen auf, bevor Sie eine lange Reise unternehmen? Das Format zum Abrufen von VLC zum Anzeigen Ihrer Videodateien beinhaltet die Synchronisierung mit iTunes. Alternativ können Filme aus dem iTunes Store direkt auf Ihrem Tablet geladen werden, ohne sie mit Ihrem Computer verbinden zu müssen. Dies ist eine tolle App! Jetzt kann ich die Videos, die ich offline mag, wann immer ich mag, alles, was ich tun muss, ist in die URL für das Video einfügen, dann klicke ich auf Download! Ja, es mag einfach sein, aber da ich nie Apps herunterlade, die Geld kosten, kann ich nicht mehr als 5 Videos herunterladen, bis weitere 5 Stunden. Ich habe das nur einmal erlebt, aber ich habe einen Fehler gesehen, wir sind alle Videos, die du herunterknachladen, ich werde meine Videos wieder herunterladen, aber ich hoffe, dass es nicht früher oder später passieren wird. Es ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen, wenn Sie nicht planen, Geld für Mobilfunkdaten auszugeben, können Sie sogar Speicher sparen! Alles in allem, wenn Sie noch lesen, empfehle ich Ihnen, diese App herunterzuladen und es zu versuchen, vor allem, wenn Sie eine Menge zufällige Videos ansehen und Sie nicht viele WiFi oder Cellular Daten haben. Nachdem das Video auf Ihr iPad heruntergeladen wurde, können Sie hier zurückkehren, um das Video abzuspielen, ohne eine Internetverbindung zu benötigen. Im Gegensatz zu Android ist für iOS kein Downloader integriert.